Free counter and web stats

Starfox © by Nintendo


Namco hat Pläne für ein neues GameCube RPG bekannt gegeben, wird es auch für anderen Konsolen erscheinen?

Haraguchi: Unser neues RPG wird exklusiv auf dem GameCube erscheinen. Wir glauben, dass "Tales of Phantasia", welches zunächst für das SNES entwickelt wurde, am besten zum GameBoy Advance passt.

Gibt es Pläne zukünftige GameCube Titel wie Zelda als Arcadeversion zu veröffentlichen?

Miyamoto: Es ist technisch möglich, aber das Entwicklerteam hat diesbezüglich noch nichts entschieden. Wenn wir der Meinung sind, eine Arcadeversion würde sich gut machen, werden wir die Idee neu aufgreifen.

Warum haben Sie sich dazu entschieden, Namco die Rechte für StarFox zu geben? Wahrscheinlich hätte Nintendo mehr davon profitiert, wenn Sie das Spiel selber entwickelt hätten.

Miyamoto: Wir profitieren von dieser Zusammenarbeit mehr, als nur durch Geld [grinst]. Es gibt Grenzen, an wie vielen Projekten man zur selben Zeit arbeiten kann, sowohl bei Nintendo als auch bei Namco. Ich bin völlig überzeugt von Namcos Ace Combat Team, unter der Aufsicht von Herrn Shiozawa. Das wird eine komplett neue Erfahrung für jeden von uns. Die Mitarbeiter, die für StarFox 64 verantwortlich waren, werden nicht an der Entwicklung beteiligt sein, was Namcos Team erlaubt, ihre eigene StarFox Welt auf dem GameCube zu erschaffen. Ich traue ihnen, deshalb treffen sie auch selber alle Entscheidungen. Jetzt müssen wir nur noch warten, um zu sehen, was sie uns das nächste Mal zeigen werden.

1 2 3 4